Von der Weisheit der Natur

125 Jahre Unternehmenstradition – Zeit, nachzudenken über Wurzeln und Wachstum, über Krisen als Chancen, Inspiration und Innovation, über die Erdbeere und den Mandelbaum.

 

Das Buch zum Zentis-Jubiläum »Von der Weisheit der Natur« lädt den Leser auf 160 Seiten mit Essays angesehener Autoren und über 80 handgezeichneten Illustrationen ein, die Geschichte des Familienunternehmens aus einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten.

Das Design ist passend zum Inhalt von der Natur inspiriert: So gibt sich die Haptik der Seiten offen und natürlich, während der Einband durch seine Holzstruktur Stabilität und Vitalität eines Baumes transportiert. Die Blindprägung auf der Rückseite wirkt geschnitzt, das Leseband ist im lebendigen Zentis-Rot gehalten.

 

Die Gestaltung spielt mit Variationen: So entfaltet jedes Kapitel eine eigene »fruchtige« Farbwelt, sowohl in den mit Aquarell kolorierten Zeichnungen als auch in den typografischen Elementen. Unterschiedliche Kapitel der Festschrift variieren zwischen ein- und zweispaltigem Layout und setzen dadurch Akzente.

 

Das Grundthema Demut und Respekt vor der Natur und den rund 4.000 Zentis-Mitarbeitern im In- und Ausland – als Haupt-Zielgruppe – drückt sich nicht zuletzt in der zweifarbigen Metallic-Veredelung des Titels und der Komplett-Übersetzung ins Englische aus.

Die Autoren

  • Dr. Hajo Eickhoff – Philosoph und Kulturberater
  • Siegfried Gänßlen – Beirat bei Zentis
  • Prof. Dr. Gerald Hüther – Hirnforscher

  • Prof. Dr. Simone Peschke – Professorin für Lebensmitteltechnologie an der Beuth Hochschule für Technik, Berlin

  • Dr. phil. Christoph Quarch – Philosoph und Buchautor
  • Prof. Dr.-Ing. Ernst Schmachtenberg – Rektor der RWTH Aachen
  • Prof. Jan Teunen – Geschäftsführer der Teunen Konzepte GmbH
  • Hildegard Werth – Fernsehjournalistin und Buchautorin

Credits

  • Inhaltliche Konzeption: Dagmar Döring, Prof. Jan Teunen
  • Design, Satz & Realisierung: Lekkerwerken
  • Illustration: Julian Rentzsch
  • Lektorat / Korrektorat: Koch & Konsorten
  • Übersetzung: Christine Tennie
  • Druck: Vereinte Druckwerke
  • Buchbindung: Schaumann

Auszeichnungen

Red Dot Award für hohe Designqualität: Communication Design 2018

German Design Award 2019 . Nominierung

Pressemeldung Zentis

Auftraggeber

Zentis GmbH & Co. KG

»Das Werk verbindet auf einzigartige Weise die Geschichte unseres Unternehmens mit kleinen Geschichten über Wachstum, Qualität, Krisen und Chancen, sowie Innovationen und Inspirationen. Immer unter dem Leitgedanken, dass die Natur, grade für uns als fruchtverarbeitendes Unternehmen, stets als Lehrer dienen kann. Dass wir für unsere Festschrift jetzt auch noch mit dem Red Dot Award belohnt werden, krönt unsere Feierlichkeiten rund um unser 125-jähriges Jubiläum.«

 

Zentis Geschäftsführer Karl-Heinz Johnen
Zentis_Vorsatz_Detail_01

Interessiert?

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, sollten wir uns kennenlernen: