Im Dschungel der kleinsten Teilchen

Der Bildschirmschoner für die wissenschaftlichen Programme des WDR Fernsehen zeigt abwechselungsreiche Animationen rund um das Thema Elementarteilchen und Atome, sobald die Maus eine Pause macht.


Aufgaben

Realisierung verschiedener Szenarien zum Thema Elementarteilchen in Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Journalisten des WDR:

 

  • Anregung eines Helium-Atoms
  • Teilchen-Kollisionen in einer »Blasenkammer«
  • Atom-Modelle von 1803 bis heute

Konzept & Realisierung

Die Szenarien wurden mit Hilfe verschiedener Animationen grafisch und emotional interpretiert. Dabei ging es nicht darum, eine detaillierte Erklärung des jeweiligen Themas abzugeben, sondern den Betrachter auf unterhaltsame Weise neugierig zu machen.


Auftraggeber

WDR Fernsehen