Forum Unternehmen und Menschenrechte, Berlin

23. November 2017

Globalisierung, Klimawandel und Digitalisierung verändern das Zusammenleben der Menschen radikal. Für Unternehmen bedeutet das zugleich Chance und Herausforderung. Gleichzeitig steigt der Druck, die eigenen Unternehmenswerte konsequent entlang der gesamten Wertschöpfungskette durchzusetzen. Denn die Achtung der Menschenrechte ist aus einer zukunftsweisenden Unternehmensstrategie nicht mehr wegzudenken.

 

Das Forum Unternehmen und Menschenrechte bringt Akteure aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft zusammen. Ziel ist es, einen offenen, lösungsorientierten Dialog zu führen.

 

Zusammen mit Dagmar Döring / Döring Dialog GmbH, Markus Löning und seinem Team von Löning – Human Rights & Responsible Business sowie dem Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. haben wir das Forum als Partner mitgestaltet und ihm »ein Gesicht« gegeben. Dazu haben wir neben dem Logo und davon abgeleiteten Keyvisual-System alle begleitenden Medien gestaltet, wie Einladungskarten, Website, Handout, Rollups und Namensschilder.

 

Das Auftakt-Forum war ein voller Erfolg – in Sarah Wieners Restaurant im Hamburger Bahnhof waren alle Stühle besetzt und nach der spannenden Podiumsdiskussion gab es gute Gespräche und viele Möglichkeiten zur Vertiefung des komplexen Themas.

Forum Unternehmen und Menschenrechte