2. Forum Unternehmen und Menschenrechte, Berlin

November 2018

Nach dem gelungenen Auftakt 2017 fand im November die zweite Ausgabe von »Forum Unternehmen und Menschenrechte – Business and Human Rights« im Restaurant des Hamburger Bahnhofs statt. Das diesjähriges Thema lautete »Digitalisierung in Wertschöpfungsketten – eine Chance für Menschenrechte?«.

In diesem Rahmen wurden Vor- und Nachteile neuer Technologien erforscht und wie diese für Unternehmen in menschenrechtlichen Sorgfaltsprozessen angewandt werden können. Auf drei »Speed-Podien« wurden Experten aus Unternehmen, von Technologieanbietern, NGOs und Verbraucherschützer eingeladen, ihre jeweiligen Perspektiven darzustellen und für Fragen zur Verfügung zu stehen. Die Besucher konnten sich dabei mittels App interaktiv einbringen.

Wie im Vorjahr hatte die Veranstaltung großen Zulauf und nach den Podiumsdiskussionen gab es Gelegenheit für gute Gespräche rund um das Thema.

Zusammen mit Dagmar Döring / Döring Dialog GmbH, Markus Löning und seinem Team von Löning – Human Rights & Responsible Business sowie dem Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. hat Lekkerwerken das Forum als Partner mitgestaltet und ihm anhand eines visuellen Erscheinungsbildes ein zeitgemäßes »Gesicht« gegeben.

Forum Unternehmen und Menschrechte